Medienkontakt

Wir pflegen einen offenen Umgang mit der Bevölkerung, den Interessenverbänden und der Wirtschaft. Häufig geht es dabei um einen fairen Ausgleich sich widersprechender Interessen. Mit den vom Bau- und Verkehrsdepartement betreuten Projekten werden Veränderungen bewirkt, die von den Betroffenen und Interessierten oft eine hohe Bereitschaft voraussetzen, Veränderungen zu akzeptieren. Dem versuchen wir mit einer aktiven Informationspolitik zu begegnen.

Tel. Sekretariat +41 61 267 91 52

bvd.medienstelle@bs.ch