Städtebau & Architektur

Die Tür des Amts für Städtebau und Architektur steht offen.

Der Bereich Städtebau und Architektur umfasst die drei Geschäftsbereiche Hochbauamt, Planungsamt und Kantonale Denkmalpflege.

Hochbauamt

Das Hochbauamt erstellt und unterhält öffentliche Gebäude und entwickelt das Basler Stadtbild weiter. Als Baufachorgan berät das Hochbauamt die Regierung in allen baulichen Fragen. Durch die Arbeit an bestehenden Objekten und neuen Projekten, aber auch mit zahlreichen Wettbewerben und der Auszeichnung guter Bauten fördert es eine offene Debatte über die architektonische Gestaltung des städtischen Lebensraums und stärkt damit die Stellung Basels in baukulturellen Belangen.

Website Hochbauamt

nach oben

Planungsamt

Das Planungsamt ist zuständig für die kantonale und städtische Raumplanung, für den Städtebau und für die Projektierung im öffentlichen Raum. Es bewirtschaftet den kantonalen Richtplan sowie den Basler Zonenplan, erarbeitet Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Arealen und übernimmt die Gestaltung von öffentlichen Räumen.

Website Planungsamt

nach oben

Kantonale Denkmalpflege

Die Kantonale Denkmalpflege setzt sich für den Erhalt historisch bedeutsamer Bauwerke ein. Sie erforscht diese Bauten, vermittelt Wissen über die Basler Baudenkmäler und berät die Regierung. Als Baudenkmäler gelten Bauten, Baugruppen und Anlagen, die wegen ihres kulturellen, geschichtlichen, künstlerischen oder städtebaulichen Wertes erhaltenswürdig sind.

Website Kantonale Denkmalpflege

 

nach oben