Generalsekretariat

Das Generalsekretariat stellt die Geschäftsabwicklung des Bau- und Verkehrsdepartements (BVD) mit dem Grossen Rat, dem Regierungsrat und den übrigen Departementen und Gemeinden sicher. Es unterstützt den Vorsteher bei der Führung des Departements und ist für das übergeordnete strategische und operative Management des BVD verantwortlich.

Das Generalsekretariat erbringt zentrale Dienstleistungen in den Bereichen Finanzen und Controlling, KommunikationInformatik und Prozesse , Personal und Raum, Politikvorbereitung sowie Recht und Beschaffungen. Mit der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen (KFöB) sorgt das Generalsekretariat für den reibungslosen Ablauf bei den öffentlichen Beschaffungen und mit der Kantonalen Koordination strategischer Einkauf (KKstE) für das kantonale Beschaffungsmanagement. Auch das Beteiligungsmanagement der Basler Verkehrsbetriebe (BVB) ist im Generalsekretariat angesiedelt.

Am Münsterplatz und an der Dufourstrasse betreibt das Generalsekretariat jeweils den Empfang. An diesen Anlaufstellen des Bau- und Verkehrsdepartements können Kundinnen und Kunden Publikationen beziehen oder Unterlagen abgeben und finden bei Bedarf Hilfe bei Anliegen in Zusammenhang mit dem Departement.

Die Personalabteilung rekrutiert gemeinsam mit der jeweils vorgesetzten Stelle neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie unterstützt die Führungskräfte der verschiedenen Abteilungen in personalpolitischen sowie arbeitsrechtlichen Belangen und steht bestehenden und angehenden Mitarbeitenden beratend zur Seite.

Die  Baurekurskommission als unabhängige richterliche Behörde ist dem Generalsekretariat administrativ angegliedert.

Organigramm GS